Disteli-Kabinett, 10. Dezember 2010 - 6. Februar 2011 / 27. Februar - 13. März 2011

Während der umbaubedingten Museumsschliessung vom 7. bis 26. Februar 2011 ist die Ausstellung für Gruppen und Schulklassen auf Anmeldung zugänglich

> materialien / medieninformationen

Vernissage: Samstag, 15. Mai, 18 Uhr

 

Die dritte Ausstellung im Rahmen der DISTELIADE 2010/2011 im Kunstmuseum Olten präsentiert zusammenhängende Bildreihen aus dem Werk von Martin Disteli (1802-1844). Sie lenkt damit die Aufmerksamkeit auf die enge Verbindung von Bild und Wort im Schaffen des virtuosen politischen Zeichners und geht der Frage nach, wie Disteli Geschichten erzählt. - Ein Kabinett innerhalb der Disteli Ausstellung öffnet ein «Schaufenster» für die Sammlung der «Stiftung für Kunst des 19. Jahrhunderts» und ihre reichen Bestände an illustrierten Büchern und Mappenwerken. Die von den Romantikern - und auch von Disteli - bevorzugte klare Umrisslinie bildet den gemeinsamen stilistischen Nenner für unterschiedlichste Bilderzählungen von der Satire über Märchen bis zu aufwändig illustrierten Klassikern der Weltliteratur.

Kuratoren: Katja Herlach und Bernhard Wiebel

 

< I >

Von Bild zu Bild - Disteli erzählt Geschichten

ausdisteligeschichten01
ausdisteligeschichten02
ausdisteligeschichten03