Aktuelle Ausstellungen

 

Ausgangspunkt für die beiden aktuellen Ausstellungen ist der im Museum betreute Nachlass des Oltner Revoluzzers Martin Disteli (1802–1844). Der brilliante Zeichner und Karikaturist hat die stürmischen Jahre vor der Gründung des Schweizerischen Bundesstaats 1848 wie kaum ein anderer mit spitzer Feder kommentiert und sich als Künstler, Bürger, Politiker und Militär vehement für freiheitliche bürgerliche Rechte eingesetzt.

 

Während «Rendezvous» Distelis Zeit ein Gesicht verleiht, transportiert Hans Peter Litscher dessen Themen in die Gegenwart – lustvoll, listig und überwältigend, ganz in Distelis Geist. Unterstützung holt er sich dafür bei anderen bekannten Lepophilen unter den Kunstschaffenden wie Joseph Beuys, Douglas Gordon, Shao Fan, Annette Messager, Meret Oppenheim, Sigmar Polke, Jason Rhoades, Margret Rufener, Hans Schärer, Paul Thek u.v.m.

aussk19jhrendezvouspiktogr

Rendezvous

Kostbarkeiten aus den Sammlungen der Stiftung für Kunst des 19. Jahrhunderts und des Kunstmuseums

26. Januar bis 26. April 2020

> flyer (pdf)

ausdistelidialogpictogr1

«Und Hasen, Hasen schneit es fort, Millionen jede Stund’»

Disteli-Dialog mit Hans Peter Litscher

26. Januar bis 26. April 2020

> flyer (pdf)

ausdienstraumpictokl2

DIENSTRAUM #9

Die Museumsfiliale im Bahnhof Olten

Denis Rouche. OUST

1. Februar bis 29. März 2020

> mehr

 

Informationen zum Jahresprogramm 2019 finden Sie hier